Zielsetzung

Die Jugendkammer der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK) hat im Rahmen ihrer Herbstsitzung am 10. November 2013 einstimmig folgende Zielsetzung für das Jugendfestival (JuFe) beschlossen und ebenso einstimmig am 14. März 2020 um den ersten Punkt ergänzt:

 

  • Das JuFe ermutigt junge Christen zur Nachfolge Jesu im Alltag und zur Teilhabe am gemeindlichen Leben der evangelisch-lutherischen Kirche.

 

  • Das JuFe soll junge Christen aus allen Gegenden Deutschlands eine große Gemeinschaft erleben lassen.

 

  • Das JuFe soll eine Veranstaltung mit einem breiten Angebot sein (theologisch, gesellschaftspolitisch, musisch, künstlerisch, Körpererfahrung…), das altersgemäß aufbereitet sein soll.

 

  • Das JuFe soll nach Möglichkeit die Meinungs- und Formenvielfalt der Kirche widerspiegeln.

 

  • Beim JuFe sollen insbesondere die Plenumsveranstaltungen die zentralen christlichen Aspekte des Themas entfalten und geistliche Gemeinschaft erlebbar machen.

 

  • Das JuFe soll eine Veranstaltung mit einem möglichst breiten Altersspektrum sein.

 

Die Reihenfolge der einzelnen Punkte gibt keine inhaltliche Gewichtung wieder!

 

Die Zielsetzung kann auch als PDF-Dokument abgerufen werden:

Zielsetzung des JuFe
Zielsetzung des JuFe_beschlossen.2020.pd[...]
PDF-Dokument [108.9 KB]

Das Jugendfestival ist eine Veranstaltung des Jugendwerkes der SELK und wird von einer sehr engagierten Arbeitsgruppe aus Pfarrern und ehrenamtlichen jungen Erwachsenen vorbereitet.

 

Informationen über die SELK sind unter www.selk.de zu finden. Informationen zum Jugendwerk der SELK unter www.selk-jugend.de.

IBAN:

DE60 4926 2364 0077 0110 00

BIC: GENODEM1SNA

weitere Informationen

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2013-2020 Jugendfestival